FÜR MEHR INFORMATIONEN AUF DAS BILD KLICKEN!

HORST IRRGANG (31.Juli 1947 - 20. Juni 2003)

Schwäbischer Humorist

Niemals vergessen - für immer in unseren Herzen!

Ob als Mitbegründer "d´Rohrer Humorer" oder Alleinunterhalter,

Horst Irrgang hielt die Fahne der Schwäbischen Mundart stets hoch. 

Seine selbstgeschriebenen Lieder "Schwobalob",

"Sperrmüllboogie",

"s´Zongabrecherballädle",

"Schwaberanto" oder "dr Deal"

sorgten für Stimmung und

regte das Publikum zum Mitsingen an.

Die Bühne war sein Steckenpferd.

Als er schwer erkrankte und erblindete, waren es seine weiteren Auftritte und sein Humor, die ihm die nötige Kraft zum Weiterleben gaben. In dieser Zeit schrieb er das Lied " Irgendwo goht emmer a Dürle uff".

 

Schwobalob unplugged
Horst Irrgang - 03 - Schwobalob unplugge
MP3 Audio Datei 4.1 MB
Schwaberanto
Horst Irrgang - Schwaberanto.mp3
MP3 Audio Datei 5.6 MB
Irgendwo goht emmer a Dürle uff
Schwäbischer Pop
Horst Irrgang - Irgendwo goht emmer a Dü
MP3 Audio Datei 5.2 MB
Sperrmüllboogie
Horst Irrgang - Sperrmüllboogie.mp3
MP3 Audio Datei 5.7 MB
Noah uff Schwäbisch unplugged
Horst Irrgang - 02 - Noah uff schwäbisch
MP3 Audio Datei 4.7 MB
Blumenreiches Schwäbisch, Quelle unbekannt
Horst Irrgang - 01 - Blumenreiches Schwä
MP3 Audio Datei 911.8 KB